SIE KÖNNEN SICH NICHT ANMELDEN?

Bitte beachten Sie den Hinweis.

Maßgeblich für die Beitragserhebung ist das Einkommen aus pflegerischer Tätigkeit: Was ist unter pflegerischer Tätigkeit zu verstehen?

Pflegerische Tätigkeit ist jede Tätigkeit, bei der die in der Ausbildung erworbenen pflegerischen Fachkenntnisse angewendet oder verwendet werden. Hiervon umfasst wird nicht nur die pflegerische Behandlung und Betreuung von Patientinnen und Patienten, sondern auch die Tätigkeiten in der Lehre und Forschung, in der Wirtschaft, in Industrie und Verwaltung, sowie eine fachjournalistische oder gutachterliche Tätigkeit.