SIE KÖNNEN SICH NICHT ANMELDEN?

Bitte beachten Sie den Hinweis.

Buchhalter und stellvertretende Geschäftsbereichsleitung Finanzbuchhaltung (m/w/d)

Die Landespflegekammer Rheinland-Pfalz (Körperschaft des öffentlichen Rechts) wird seit Januar 2015 als erste Pflegekammer Deutschlands schrittweise aufgebaut. Ihr Sitz ist in Mainz. Sie ist die gesetzliche Berufsvertretung aller Altenpflegerinnen und Altenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen und Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger, Gesundheits- und Krankenpflegerinnen, Gesundheits- und Krankenpfleger und Pflegefachfrauen und Pflegefachmännern. Ihre Aufgaben sind die berufsständige Selbstverwaltung der Pflegeberufe im Gesundheitswesen in Rheinland-Pfalz sowie die Wahrnehmung der beruflichen, wirtschaftlichen und sozialen Belange der Gesamtheit ihrer rund 40.000 Mitglieder.

Die Geschäftsstelle der Landespflegekammer Rheinland-Pfalz (KdöR) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter*in für den Geschäftsbereich Beitragswesen


Buchhalter und stellvertretende Geschäftsbereichsleitung Finanzbuchhaltung (m/w/d),

in Vollzeit, teilzeitfähig, unbefristet (Kenn-Nr.: 1097)

Die Erledigung vielfältiger Verwaltungsaufgaben in einem wachsenden und engagierten Team bereitet Ihnen genauso viel Freude wie ein sich fortentwickelndes Tätigkeitsgebiet, dann bewerben Sie sich bei uns.

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Stellvertretende Leitung des Geschäftsbereiches
  • Ansprechpartner/in für die Mitglieder
  • Führung der Register im Bereich Melde- und Beitragswesen
  • Aufbau und Betreuung des Elektronischen Heilberufsausweises (eHBA)
  • Mitarbeit bei (Weiter-)Entwicklung und Aufbau des Bereichs Mitgliederverwaltung
  • Allgemeine administrative Verwaltungstätigkeiten im Bereich Mitgliederverwaltung

Allgemeine administrative Verwaltungstätigkeiten im Bereich Finanzwesen/Buchhaltung, diese sind insbesondere:

  • Erstellung von Statistiken und Auswertungen
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung der Jahresabschlüsse
  • Mitwirkung bei Aufbau sowie Mitarbeit im Beitragscontrolling
  • Kommunikation mit externen Dienstleistern
  • Bearbeitung Mitgliederanfragen (Telefon/Mail/Tickets)
  • Mitwirkung in weiteren Projektthemen sowie Schnittstellenfunktion zu anderen Abteilungen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Finanzbuchhalter oder vergleichbare Ausbildung mit Schwerpunkt Finanzen/Buchhaltung
  • geeignete Berufserfahrung auf aktuellem Stand im Bereich Finanzwesen/Buchhaltung
  • Gute Kenntnisse in DATEV
  • Sichere Kenntnisse in MS Office sowie Dokumentenmanagementsystemen
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Schnelle Auffassungsgabe und Serviceorientierung
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Eigeninitiative
  • Gewissenhaftigkeit und Zuverlässigkeit
  • Proaktiver Arbeitsstil
  • präzise und verständlichen Ausdruck in Wort und Schrift
  • Kooperations- und Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Sehr motiviertes Team mit flacher Hierarchie
  • Modernes Arbeitsumfeld mit interessanter und vielschichtiger Tätigkeit
  • Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge und LAZ
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Innenstadtlage mit sehr guter Verkehrsanbindung
  • Bezahlung angelehnt an den TV-L (E 10)
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • Sonderurlaub durch Dienstvereinbarungen

Die starke Stimme für den Pflegeberuf!

Die Einstufung orientiert sich an Ihren fachlichen und persönlichen Voraussetzungen. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 01.04.2024 zu.

Bewerben Sie sich für diese Stelle

DATENSCHUTZHINWEIS: