SIE KÖNNEN SICH NICHT ANMELDEN?

Bitte beachten Sie den Hinweis.

Teamleitung Haushalt und Rechnungswesen (m/w/d)

Die Landespflegekammer Rheinland-Pfalz (Körperschaft des öffentlichen Rechts) wird seit Januar 2015 als erste Pflegekammer Deutschlands schrittweise aufgebaut. Ihr Sitz ist in Mainz. Sie ist die gesetzliche Berufsvertretung aller Altenpflegerinnen und Altenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen und Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger, Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und Gesundheits- und Krankenpfleger in Rheinland-Pfalz. Ihre Aufgaben sind die berufsständische Selbstverwaltung der Pflegeberufe im Gesundheitswesen in Rheinland-Pfalz sowie die Wahrnehmung der beruflichen, wirtschaftlichen und sozialen Belange der Gesamtheit ihrer rund 40.000 Mitglieder.

Die Erledigung vielfältiger Verwaltungsaufgaben in einem wachsenden und engagierten Team bereitet Ihnen genauso viel Freude wie ein sich fortentwickelndes Tätigkeitsgebiet, dann bewerben Sie sich bei uns.

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Verantwortung für die Aufstellung und den Vollzug der Haushalts- bzw. Wirtschaftspläne, inklusive Beratung, Begleitung und Vorbereitung der relevanten Gremien
  • Gesamtverantwortung für das Rechnungswesen (Kreditorenbuchhaltung) in enger Abstimmung mit den relevanten Stellen wie Geschäftsführung, Finanzbuchhaltung
  • Erstellen und Fortführen der Liquiditätsplanung sowie Adhoc-Auswertungen
  • Erstellung des Jahresabschlusses
  • Zusammenarbeit mit Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Kreditinstituten
  • Fördermittelmanagement
  • Fachliche und disziplinarische Führung zugeordneter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Sonderprojekte

Ihr Profil:

  • Abschluss als Dipl.-Verwaltungswirt/in (FH), Bachelor of Arts – Public Management, BWL, Finanzen (m/w/d), Verwaltungsfachwirt/in oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Finanzwesen wünschenswert
  • Berufserfahrung mit ehrenamtlicher Gremienarbeit von Vorteil
  • EDV-Organisation
  • Sichere Kenntnisse in MS Office
  • Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und Buchhaltung
  • Kenntnisse im Haushaltsrecht
  • Erfahrung bei der Bewirtschaftung von Haushaltsmitteln
  • Analytisches und selbstständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Kenntnisse in DATEV von Vorteil

Wir bieten:

  • Sehr motiviertes Team mit flacher Hierarchie
  • Modernes Arbeitsumfeld mit interessanter und vielschichtiger Tätigkeit
  • Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge und LAZ
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Innenstadtlage mit sehr guter Verkehrsanbindung
  • Bezahlung angelehnt an den TV-L
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • Sonderurlaubstage

Die Stellenauschreibung finden Sie auch HIER als PDF.

Die starke Stimme für den Pflegeberuf!

Die Einstufung orientiert sich an Ihren fachlichen und persönlichen Voraussetzungen. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf unter Angabe der Kenn-Nr. für die entsprechende Stelle bis zum 06.02.2024 per E-Mail an bewerbung@pflegekammer-rlp.de

Bewerben Sie sich für diese Stelle

DATENSCHUTZHINWEIS: